Zertifiziert nach: DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 14001* Eigene Entwicklung und Produktion Persönliche Beratung: +49 (0)2338 9169-0

Schmiernippel und Zubehör

Schmiernippel sind notwendig für die Wartung und Instandhaltung beweglicher Teile von Maschinen und technischen Anlagen.

Es sind eher kleine Bauteile mit konischem oder zylindrischem Gewinde, aber auch mit Zapfen zum Einschlagen. Schmiernippel ermöglichen eine kontrollierte Schmierung von Lagern, Scharnieren, Achsen, Gelenkwellen, Antriebswellen etc. Ohne ausreichende Schmierung nutzen sich die beweglichen Teile schnell ab und führen zum Totalausfall des ganzen Systems. Schmiernippel gibt es mit unterschiedlichsten Gewinden. Es gibt Unterschiede in den Kopfformen. Die häufigste Verwendung findet der Kegelschmiernippel nach DIN 71412, dem Nachfolger der einst gebräuchlichen Kugelschmiernippel nach DIN 3402. Daneben gibt es den Trichterschmiernippel nach DIN 3405 und den Flachschmiernippel nach DIN 3404 in den Kopfgrößen 10mm, 16mm und 22mm. Alle Typen werden gefertigt in gerader Ausführung (A), sowie abgewinkelt 45° (B) und 90° (C). Schmiernippel werden aus Materialien wie Stahl verzinkt, Messing und Edelstahl- V2A und V4A, gefertigt.

Schmiernippel und Zubehoer